Wir sehen eine gleichbleibend verlässlich hohe Qualität unserer Produkte als Verpflichtung gegenüber unseren Kunden. Die pünktliche Lieferung "just in time" ist für uns Grundvoraussetzung für eine partnerschaftliche vertrauensvolle Kundenbeziehung. Kundenzufriedenheit hat bei LOSER Chemie höchste Priorität. Wirtschaftlichkeit, Zuverlässigkeit und eine schnelle und korrekte Auftragsabwicklung bestimmen unser tägliches Denken und Handeln.

Den Transport unserer Produkte zum Kunden übernehmen zuverlässige Spediteure, zu denen wir langjährige Geschäftsbeziehungen pflegen. Die Transportunternehmen sind angewiesen, bei jeder Lieferung Reinigungszertifikate vorzulegen, um eine Verunreinigung unserer Produkte beim Transport auszuschließen.

Unser Qualitätsmanagement ist auf die ständige Verbesserung der Prozesse und Abläufe ausgerichtet und integriert das Wissen, die Erfahrung und die Motivation unserer Mitarbeiter. Das Wohlbefinden unserer Belegschaft ist uns sehr wichtig, wir gehen keine Kompromisse hinsichtlich der Sicherheit ein. Dies wird indes auch durch ständige Unterweisungen und kontinuierliche interne sowie externe Fortbildungen unserer Angestellten erzielt.

Wir stehen Anregungen, Verbesserungsvorschlägen und berechtigter Kritik von Geschäftspartnern, Kunden sowie Mitarbeitern stets offen gegenüber.
LOSER Chemie betrachtet den Umweltschutz als ein Kernthema und eine Vision. Für unsere Anstrengungen erhielten wir im September 2015 den Sächsischen Umweltpreis in der Kategorie „Umweltfreundliche Technologien und Produktionsverfahren“ zum Thema „Photovoltaik rückwärts“. Im Juni 2015 wurden wir feierlich in die Umweltallianz Sachsen aufgenommen.

Im Rahmen der Fachkonferenz „"Rohstoffe effizient nutzen - erfolgreich am Markt" waren wir unter den vier Nominierten für den Deutschen Rohstoffeffizienz-Preis 2015, der am 04. Dezember 2015 vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BVMi) in Zusammenarbeit mit der Deutschen Rohstoffagentur (DERA) verliehen wurde.

Mit der Entwicklung unseres alternativen Aluminiumsulfatprodukts LOSAL R schufen wir ein 100%ig nachhaltiges Sekundärrohstoffprodukt für den Einsatz als Fällungs- und Flockungsmittel in der Papierindustrie, bei kommunalen Kläranlagen und Industrieabwässern, bei der Phosphatfällung und für die Brauchwasseraufbereitung. Der Vorteil dieses innovativen Produkts sind die Minimierung des CO2-Footprints, eine Umweltentlastung sowie ein ökologischer und ökonomischer Mehrwert.

 

 

     

 

 

 

Wir sind Mitglied im Verein Deutsche Phosphor Plattform. Der DPP e.V. hat sich zum Ziel gesetzt, ein nachhaltiges und umweltverträgliches Phosphormanagement in Deutschland mit Hilfe einer effizienten Phosphornutzung, sowie durch effektives Recycling und Reprocessing zu etablieren.

LOSER Chemie ist ein zertifizierter Fachbetrieb nach § 19 Wasserhaushaltsgesetz.

 

News & Termine

Solange es Solarzellen und Photovoltaik gibt, beschäftigt die ganze Branche die Frage nach der Rückgewinnung der kostbaren Rohstoffe.

Weiterlesen ...

Loser Chemie GmbH auf der Intersolar Europe in München.

Weiterlesen ...

CTO Dr. Palitzsch von der Loser Chemie GmbH veröffentlichte in der angesehenen Branchenzeitschrift für Solar- und Photovoltaik-Anwendungen, der „PES“, einen sehr interessanten Artikel.

Weiterlesen ...

Diese Woche findet in Waikoloa, Hawaii, die WCPEC-7, die World Conference on Photovoltaic Energy Conversion statt.

Weiterlesen ...

Präsentation eines Phtovoltaik-Moduls aus Siliciumabfall: Loser Chemie GmbH ist Mitglied des von der EU geförderten Verbundprojektes CABRISS. Jetzt fand im littauischen Vilnius ein wichtiges Meeting statt.

Weiterlesen ...